Und hier ist das Rezept für den absolut Bento-tauglichen und leckeren Salat.

Es stammt aus der Übersetzung von einer anderen, englisch-sprachigen Bento-Seite (ich find‘ sie nicht mehr…). Das Dressing habe ich etwas abgewandelt, das Original war mir zu unausgewogen. Durch den Einsatz von Soja-Sauce statt Salz sondern die Gurken keinen Saft ab.

(Rezept für 2 Portionen oder 4 Bento-Portionen in Silikonförmchen)

Zutaten:

1 mittlere Karotte

1 Stück Gurke, ca. 6 cm (ohne Kerne)

2 TL Sesamöl, hell

2 TL Reisessig

1 Spritzer Soja-Sauce, hell

Wasabi-Paste, etwas in Menge einer Erbse (vorsichtig dosieren)

Sesamkörner zur Dekoration

Zubereitung:

  • Gemüse in Julienne schneiden und in eine Schüssel geben
  • Restliche Zutaten zum Dressing verrühren
  • Dressing über das Gemüse gießen und vermischen
  • 1/2 Stunde ziehen lassen
  • zum Servieren mit Sesamkörnern verzieren

Der Salat kann 1 – 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Advertisements