Schlagwörter

,

Rondini sind kleine, faustgroße, kürbisförmige Zucchini-Verwandte. Sie brauchen eine Füllung und wollen in’s Bento 😉

Der Kandidat des Tages ist mit Gehacktem, Tomate, Feta und Kräutern gestopft und im Ofen gebacken. Ein scharfes Messer sorgte für die Gerechtigkeit (1/2 ich, 1/2 Du). Dazu gibt es Couscous mit getrockneten Tomaten und eine Tomatensauce. Irgendwie wurde das alles mit den Wochenendgerichten gezaubert. Ein mustergültig gepacktes oder fest gestopftes Bento ist das nicht — aber ein leckeres Mittagessen (natürlich warm) ist es alle mal. Mann wird es vorsichtig zum Auto/ins Büro bugsieren. Er macht das, ich hab da Vertrauen… Zum Nachtisch gibt es quiek-gelben Orangen-Kokosgel-Pudding aus dem Asia-Laden.

Advertisements