Schlagwörter

Hier ein ganz einfaches Frühstücksbento, in 5 min. zusammengeworfen und fotografiert. Das geht natürlich nur ohne Deko oder speziellen Aufwand für’s Foto.  Es gibt: Toast-Brötchen mit Salat, Rinderschinken, hauchdünnen Paprikastreifen, ein Weinbergpfirsich, ein paar Gurkenscheiben, erste eigene Cocktailtomaten vom Balkon. Übrigens: Es ist besser, reife Pfirsiche in Stücke zu scheiden – das tropft nicht so beim Essen. Das ist den erhöhten Zeitaufwand wert.

Foto: Frühstücksbento