Heute gab es ein grünes Bento. Ich habe mal bewusst nur grünes Gemüse verwendet. Sieht toll aus und war lecker.

Ganz grünDer Reis ist mit Radieschensprossengrün (Was für ein Wort!) und schwarzem Sesam dekoriert. In der Beilagenschale gibt es Mini-Hühnerklopse (selbstgemacht mit Peperoni), gerösteten Brokkoli, mediterrane Brokkolistreifen (in Olivenöl mit Knoblauch gebraten) und gebratenen Stangensellerie mit Walnuss-Miso.

Ich  habe am Wochenende mein restliches Grünzeug „verarztet“, sprich bento-tauglich verkocht. Der Reis war aus dem Gefierer. Gepackt ist es flink, so denn etwas vorbereitet ist.

Advertisements