Ich habe Babykins Nikumiso-Rezept ausprobiert. Niku heißt Fleisch, Niku-Miso ist also Fleisch-Miso. Man kann es warm auf Reis essen oder kalt als Füllung für Onigiri verwenden. Für Vegetarier gibt es alternativ Yasai-Miso (Gemüse-Miso).

Nikumiso-BentoIm Bento sind eingepackt …

Linke (kleinere) Schale:

  • Blumenkohl (Tiefkühlware, in der Mikrowelle aufgetaut/gegart) mit etwas Sesam
  • gebratener Spitzkohl (Tiefkühl, gewürzt mit Chilli, Sojasauce, Sesam)
  • grüner Miniaturspargel (gebraten)
  • Karottenblütendeko

Rechte Schale:

  • Nikumiso aus Kalbshackfleisch auf Reis
  • mehr grüner Miniaturspargel (gebraten)
  • Karottenblütendeko

Ich habe an einem freien Tag alles frisch zubereitet und warm auf dem sonnigen Balkon verzehrt. Das war kein Blitz-Bento, aber ich finde die Herumkocherei total entspannend.

Advertisements