(Rezept für 2 Portionen)

2         kleine Zucchini  (15 cm, schlanke)
3         Eier
80 g     Fetakäse
frische Pfefferminze (oder etwas Thymian)
Salz/Pfeffer

Und wie weiter?

  • Zucchini grob raspen
  • Käse in kleine Würfel schneiden
  • Pfefferminze in Streifen schneiden
  • Eier mit Salz/Pfeffer verquirlen
  • alles vermischen

Aus dieser Masse in einer kleinen Pfanne bei mittlere Hitze 3 dicke Eierkuchen beidseitig langsam braten. Wenden erst, wenn die Oberfläche angetrocknet ist. Nicht zu scharf braten, sonst  muß man zu früh wenden. Man kann auch 4 – 6 halbierte Cocktailtomaten in die Masse mischen. Zum Servieren in Achtel schneiden.

Durch die Minze schmeckt das ungewöhnlich und frisch. Wir fanden das gut so.
Fritatta ist – wie ähnliche Eiergerichte – ein schnelles, preiswertes und sommertaugliches Gericht, da muss der Herd nicht stundenlang die Wohnung aufheizen.

Advertisements