Hier gibt es ein unspektakuläres Bento im japanischen Stil – gemacht aus dem, was Kühl- und Gefrierschrank so hergaben. Schnell gemacht, aber lecker und appetitlich anzuschauen…

Gemischter ReisEingepackt sind:

… Hauptgericht in der großen Schale/vorn ist gemischter Reis …

  • Reis (Tiefkühlvorrat, in der Mikrowelle erhitzt)
  • Lachsforellenstücke (Rest vom Vortag, in der Mikrowelle erhitzt)
  • Zucchini (Stirfry, schnell aus ein paar Scheiben gemacht)

Alle Zutaten wurden heiß untereinandergemischt und mit Shiso, Salz und schwarzem Sesam gewürzt.

… In der Beilagenschale sind …

  • Paprika-Zwiebel-Stirfry (frisch gemacht für dieses Bento)
  • Pilzsalat (das war eigentlich ein Rest Stirfry, schon am Vortag mit Essig und Öl mariniert)
  • 2 Cocktailtomaten

Aufwand: 15 min + Abkühlzeit