Italienische Pasta trifft Asia-Mix …

Crossover-Bento 2 in 1

Große Schale, hinten:

  • Pasta mit Auberginen-Tomaten-Sauce (‚Reiskocher‘ sag ich nur und al dente) – ein Rest vom Vortag, leider keine ganze Portion. Ein leckeres vegetarisches Gericht, an dem ich keinerlei Fleisch vermisse.
  • Käsesternchen

Kleine Schale, vorn:

  • Chinesisches, in Marinade gegartes, Huhn
  • Stangensellerie-/Paprika-Stirfry (Öl, Knoblauch, Salz/Pfeffer)
  • Reisbällchen aus braunem (Natur-) Reis mit Sellerieblatt – aus dem Gefrierer, wiederbelebt

Dessert aus Apfelspalten und Grapefruit.

Der Naturreis machte sich überraschend gut im Reisbällchen, da er etwas Biss behält. Ich bin ja nicht so der Naturreis-Fan, aber in dieser Art geht das. Es war ein kleiner Rest Reis , einfach in Frischfolie zusammengedreht  und eingefroren. Am Tage X in  der Mikrowelle erwärmt und etwas platt gedrückt. Das war’s auch schon.