Spitzkohl kennt Ihr sicher , das ist ein heller/weißer Kohlkopf etwa in der Form eines mathematischen Kreiskegels (ähm – sorry, ich bin Ingenieuse). Küchentechnisch ist das ein Verwandter des Weißkohls, aber viel zarter und stinkt nicht beim Kochen. (Weißer) Spitzkohl gibt einen super Weißkrautsalat…

Kürzlich habe ich so einen Burschen in Rot getroffen und wegen Erregung öffentlichen Aufsehens sofort verhaftet. 3 Köpfe lagen in der Kiste im Gemüseregal und waren Mittelpunkt des allgemeinen Interesses. Hier das Fahndungsfoto – der sieht schon spektakulär aus, oder?

(Normaler) Rotkohl schmeckt mild, roter Spitzkohl schmeckt milder. Ein erster Versuch als Salat hat nicht so überzeugt, aber ich hab da so eine Idee .. Noch ist er nicht alle 😉

Advertisements