Schlagwörter

, , ,

Das neue Jahr 2013 ist schon gar nicht mehr richtig neu … bloß neue Posts gab es hier noch keine😦 Bei uns war in der Vorweihnachtszeit das Chaos ausgebrochen (kurzfristig größere Bauarbeiten in der Wohnung), dann waren wir noch über den verlängerten Jahreswechsel  im Urlaub – und nun versuchen wir gerade wieder in die alltägliche Routine zu finden. Die erste Arbeitswoche ist geschafft, der Kühlschrank wieder gefüllt … jetzt kann es auch wieder Bento geben.

Bento #255 - Mischmasch

Es ist ein Mischmasch-Reste-Bento, dies und das aus Kühlschrank und Gefrierer, kombiniert mit ein paar frischen Zutaten. Auch wenn die Kombination deutsche Suppe/Asia-Essen gewagt ist – man kann das ja nacheinander essen. Ich liebe meine Möhrensuppe jedenfalls viel zu sehr, um einen halben Teller davon verkommen zu lassen.

Aufgeschöpft sind:

  • links: die schon erwähnte Möhrensuppe
  • rechts: Reis mit Yuzu-Furikake
  • hinten in der Beilagenschale:
    • Entenflügel mit reichlich Fleisch (Weihnachten sichergestellt; nach dem Auftauen kurz unterm Grill durcherhitzt, ausgebeint), dazu süß-scharfe Sauce im extra Behälter
    • gedämpfter Brokkoli und violette Kartoffel (nur diese beiden wurden frisch gekocht)

Zum Essen habe ich alles in der Mikrowelle warm gemacht. Aufwand ca. 15 min.