Schlagwörter

, ,

Es gab Kürbis-Kichererbsen-Curry in der Thai-Gelbcurry-Variante und in so einem Topf ist dann ordentlich was drin. Das reicht für mehrere Portionen und auch noch für ein Bento für den Mann. Auch der liebt Thai-Curry über alles.

Kürbis-Kichererbsen-Curry

Eingepackt sind:

  • Kürbis-Kicherbsen-Curry
  • dazu Reis
  • ein Mini-Apfel

Aufwand fürs Bento: 2 min Einpacken + 2 min Fotografieren

So schnell könnte es gehen. Aber – dann kommt halt noch die nachträgliche Bildbearbeitung … und dann wird es wieder zu spät, das Foto bleibt liegen und hier verstaubt der Blog.