Schlagwörter

, , ,

Oh, oh – ist schon etwas länger her, seit es hier einen neuen Beitrag gab… Aber keine Sorge, im Hause Bentolily gibt es noch Leben😉 Viel Arbeit in der Arbeit und ein paar neu gesetzte Prioritäten im Leben, dann Urlaubsvorbereitung, Urlaub, Zurückfinden in die Realität … und schon ist man aus dem Rhythmus des Bloggens gekommen. Bei tropischer Hitze fehlt natürlich auch jegliche Motivation zu irgendeiner Aktivität. Aber hilft nix, irgendwie muss man wieder in den Trott kommen. Also machen wir weiter, am besten mit der Hitzeperiode nach dem Urlaub. Da habe ich dem Mann nämlich gleich am Montag ein erfrischendes Bento anstelle der Kantine verordnet – und mir auch eines.

Kühler Couscous-Salat im Bento (Frau)


oben: mein Bento, unten: Manns Bento

Kühler Couscous-Salat im Bento (Mann)

Eingepackt sind …

in der großen Schale:

  • Couscous-Salat mit zwei Stücken Feta

in der Beilagenschale

  • gebratene Hühnerbrust (Reiskocher!)
  • marinierte Oliven
  • gelber Paprika (Rohkost)
  • auf einem Bett aus Blattsalat

Das Mann-Bento wurde bereits am Vorabend komplett gepackt. In der Frühe habe ich es nur schnell noch einmal für das Foto geöffnet. Wie man sieht, ist alles immer noch lecker. So muss das sein. Mein Bento habe ich dann erst am nächsten Morgen hergerichtet.

Aufwand: ca. 15 min in Summe, der Couscous-Salat war bereits vorausschauend zum Sonntag-Mittag in größerer Menge zubereitet worden und auch der Blattsalat lag fertig vorbereitet parat.

© 2015 EinfachBento.wordpress.com


(Ende des Beitrags)