Schlagwörter

, ,

Hier ein schnelles Rezept für Euch: Karotten/Sesam-Aufstrich ist ein milder aber trotzdem leckerer Aufstrich, den sicher auch Kinder mögen. Da ich die Zutaten immer im Haus habe, ist er schnell mal nebenher gemacht. Das Foto ist leider nicht so gelungen, aber den Aufstrich gibt es immer wieder … Chance zur Verbesserung 😉

Karotten/Sesam-Aufstrich

Rezept

Rezept für 2 Portionen, Abkürzungen/Begriffe hier

Vorbereitungszeit: 10 min
Zubereitungszeit: 20 min
Menge: 1 Glas a 200 ml (Zwergenwiese)

Zutaten

— (A) KOCHEN
250 g Möhren – gescheibelt
40 g Zwiebel (1 kleine) – gewürfelt
1 EL Öl, neutral
150 ml Wasser
Salz + Pfeffer

— (B) KALTE ZUTATEN
3 EL Sesammus/Tahine
optional: Sesamkörner schwarz (Deko)

Zubereitung

  1. Zwiebeln in Öl auf mittlerer Hitze anschwitzen, Möhren dazu geben und kurz karamellisieren lassen.
  2. Mit Wasser aufgießen, würzen und weich kochen
  3. Nach dem Abkühlen mit Sesammus pürieren (Mixstab)
  4. Mit Sesamkörnern bestreuen.

Quelle: PDF-Broschüre „Gemüse auf’s Brot“ (irgendwo aus dem Internet, nicht mehr gefunden)

Ach, übrigens, kleiner Tempo-Tipp: Den Aufstrich gibt es bei uns gerne, kurz nachdem es Karottensuppe oder Karottengemüse gab 😉 Die ersten Arbeitsschritte sind da nämlich identisch. Dann wird einfach eine entsprechend größere Menge Gemüse vorbereitet und nach dem Anschwitzen (bzw. dem gar kochen) die Menge für den Aufstrich abgezweigt und separat weiter verarbeitet. Spart doppelte Arbeit.


(Ende des Beitrags)