Schlagwörter

,

Es geht unaufhaltsam auf Weihnachten zu … Morgen, Kinder wird’s was geben – zumindest für diejenigen, deren Paket nicht im Winterchaos steckengeblieben ist. Soviel Schnee vor Weihnachten ist schon ungewöhnlich. Noch hoffen wir, dass alle Pakete pünktlich ankommen.

Foto: Bento in weihnachtlicher Umgebung
Hier ist ein Bento aus letzter Woche – wenn schon nicht mit Weihnachts-Motiv dann zumindest von weihnachtlichem Grün (Eibenzweige) umgeben.

Das nehme ich gleich mal zum Anlaß, Euch allen da draußen schöne und harmonische Weihnachtsfeiertage zu wünschen! Denkt immer daran – Weihnachten ist ein Fest. Laßt euch nicht zu Sklaven des Konsumterrors machen. Schaltet einen Gang zurück und genießt die Feiertage.

Nun zum Bento: In der großen Dose oben sind Kartoffelgratin, 1/2 Balsamico-Schnitzel, Brokkoli und Cocktailtomate. In der kleinen Schale ein Rest Erbsenreis, mehr Brokkoli und Tomate, als Dessert Khaki/Persimmon.

Das Sojasaucen-Fischie (für den Brokkoli) steckt im Hohlraum unter dem Reis.

Aufwand: 15 min (Schnitzel braten) + Abkühlzeit.

Advertisements