Bento #377 – Recycling-Box

Mal wieder ein „Bento in Aktion“ mit Foto vom schmucklosen Betontisch eines Autobahnparkplatzes – serviert schon Anfang Juli. Gepackt in der stabilen Plastikverpackung eines Mittagessens „zum Mitnehmen“. Die sehr robuste Schale wollte noch nicht in den Müll.

image

Es gab
– belegte Brote
– Ei
– Gurke und Paprika
– Süßkirschen
– Erbsenschoten zum Auspulen
und einen Kaffee im Thermosbecher

Advertisements

Bento #375–Leckeres „Rumfort“

Ja, hier gibt es noch Bento – fast jeden Tag. Auch, wenn sich das nicht auf dem Blog wiederspiegelt. Leider, leider… Aber der Tag hat nur 24 Stunden und auch meine Energie ist begrenzt. Aber hier nun wieder ein Bento für Euch, das ich fast komplett aus (nicht ganz zufällig vorhandenen) Restbeständen bzw. dem Tiefkühlvorrat gezaubert habe – minimaler Aufwand ergab ein ganz leckeres Mittagesssen. So liebe ich Bento.
14869325545420.jpg

Weiterlesen

Happy New Year … 2017 … Alles Gute im neuen Jahr!

Die Zeit rast, 2016 ist zu Ende und 2017 schon ein paar Tage alt … Wahnsinn!

 HAPPY NEW YEAR — ALLES GUTE

… für Euch im Neuen Jahr!

beautiful-2017-feier-grusskartenentwurf-mit-feuerwerk_1017-6006
Quelle: Hintergrund vektor designed by Starline – Freepik.com

Ich wünsche Euch Gesundheit, Frieden und Gelassenheit– diese Drei gehören zu den wichtigsten Grundlagen zum Glücklichsein. Nehmt das Leben, wie es ist. Macht was aus dem neuen Jahr. So ein Jahr hat 365 Tage, 8760 Stunden oder 525.600 Minuten – in denen Ihr irgendwelchen materiellen Dingen, Moden, Trends, Ideen, … nachjagen könnt, oder in denen Ihr zu Eurem und anderer Menschen Glück beitragen könnt. Nehmt Euch Zeit für Euch selbst. Schenkt anderen Menschen ein wenig von Eurer Zeit.

Eure BentoLily

(Ende des Beitrags)        © 2016 EinfachBento.wordpress.com


Bento #371 – Der Berg ruft…

Schlagwörter

, , ,

[Update 3.10.2016 – Da habe ich doch echt vergessen das Foto vom Bento auf dem Berggipfel anzuhängen. Hiermit nachgeholt.]

Der Spätsommer beschert uns wunderbares Bergwetter, sonnig und warm, aber nicht mehr heiß – ich habe trotzdem den einen und anderen, hübschen  Sonnenbrand heute gesehen. Uns – und viele, viele andere – zieht es in die Berge. Unsere Brotzeit, chic im Bento-Stil, haben wir da immer dabei, aber wir gönnen auch den Hüttenwirten ihr Einkommen. Irgendwo unterwegs kehren wir immer ein. Das gehört dazu. Aber erst am Ziel oder retour, denn so ein voller Bauch ist schwer und zieht runter, nicht hoch – und dort wollen wir ja hin, oder?   😉
Brotzeit zum Berg-gehen Weiterlesen

Aromatisiertes Wasser Rote Bete/Zitrone

Jetzt will der Sommer wohl aufholen, was er im Juni, Juli und August versäumt hat – die Sonne scheint mit voller Kraft und es ist richtig heiß. Da ist es gut, wenn im Kühlschrank schon eine Kanne aromatisiertes Wasser steht. Heute habe ich mal die Variante Rote Bete/Zitrone. Klingt komisch, sieht aber schön rosa aus und ist mal ein etwas anderes Geschmackserlebnis.

Aromatisiertes Wasser Rote Bete/Zitrone

Weiterlesen

Bento-Zubehör: Trenner oder Baran (jap.)

Das gibt’s ja nicht – auf EinfachBento gibt es keinen Artikel zu den so wichtigen Trennern, den Baran… Ich hole das hiermit nach. Die Informationen über die Trenner sind zwar da – aber gut verteilt auf den Übersichtsseiten und in den Bento-Artikeln. EinfachBento ist halt als Baby auf die Welt gekommen und seitdem munter gewachsen.   😉

Ich zitiere mal aus der Begriffe-Seite:

Aus dem Bento-Wortschatz

Baran
Trenner aus verschiedenen Materialien, damit Speisen unterschiedlichen Geschmacks oder unterschiedlicher Konsistenz sich nicht vermischen oder aneinanderhaften.

Hier mal ein Überblick, was mir heute zum Thema Trenner/Baran auf die Schnelle in die Hände gefallen ist.

Bento-Trenner

Trenner gibt es in den Bento-Shops in reicher Vielfalt zu kaufen. Sie sind aus Papier, Plastik oder Silikon. Diese brauchst Du aber nicht zwingend, auch nicht unbedingt am Anfang. Denn leider überschreiten die Preise für den Versand häufig den Preis für solche Kleinartikel. Was tun also?

Weiterlesen

Bento #366 – Brot-Bento im Doppelpack

Schlagwörter

, , ,

Zwei Brot-Bentos mal wieder, nichts besonderes. Sie dienten uns als Reiseproviant auf einer langen Autofahrt. Heißt, in der Früh beim Packen musste es flott gehen, keine Zeit für ästhetische Spielereien. Wie immer sozusagen   😉 . Einfach und praktikabel in der Herstellung, trotzdem ansprechend und lecker – so muss das sein. Ziel erreicht, denke ich mal.

Brot-Bento

Weiterlesen

Bento #365 – Tepsi Börek

Schlagwörter

, , ,

Tepsi Börek stammt aus der türkischen Küche (türkisch: Tepsi Böreği). Es ist Börek vom Backblech (lecker-blättriger Yufka mit Käsefüllung), hier in einer Variante mit Feta-/Mangoldfüllung. Wenn es am Sonntag Tepsi Börek gibt, bleibt genug zum Mitnehmen in die Arbeit übrig – so lecker das ist, vier Portionen sind für uns Zwei einfach zu viel… Tepsi Börek schmeckt auch abgekühlt sehr lecker, ist also ein geeigneter Kandidat fürs Bento.
Tepsi-Börek im Bento

Weiterlesen

Statt Bento #364 – Buddha-Grillschale

Schlagwörter

, ,

Der Rest vom Grillabend kommt gleich am nächsten Tag in Salatschale oder Bentobox. Und, dass es Reste gibt, dafür sorgt die geübte Hausfrau. 😉 Hier haben wir ein typisches Feierabendgrillvergnügen gehabt. Das passiert bei uns auf dem Balkon auf dem kleinen Gasgrill, der eine Grillplatte hat. Einer deckt den Tisch und holt den Grill raus. Der (naja … die) Andere schneidet alles, was so an Gemüse da ist, in geeignetes Format und packt es in eine Plastiktüte – und jetzt kommt das raffinierte: einfach Olivenöl, gepreßten Knobi, Zitronensaft, Salz/Pfeffer und mediterrane Kräuter dazu, Tüte oben zudrehen und in der Tüte alles gut schütteln/vermischen. Grillfertig ist’s. Dazu gibt es Weißbrot, Couscous oder irgendetwas Schnelles – das ganz normale Brot schmeckt dazu auch lecker: einfach auf dem Grill mit anrösten.

Buddha-Grillschale

Weiterlesen

Statt Bento #363 – Rote-Bete-Quinoa-Schale

Schlagwörter

, ,

Intervallsommer – das ist die treffendste (und knackige) Beschreibung für das, was wir dieses Jahr als Sommer zugemutet kriegen: 3 Tage heiß und sonnig aka Sommerintervall, 4 Tage (z. T. Dauer-) Regen und immer gleich richtig kalt aka Herbstintervall, immer schön im Wechsel… In einem Sommerintervall habe ich rote Bete mit Grün gekauft und mir Chłodnik, die kalte Rote-Bete-Suppe, eingebildet. Dumm nur, es folgte zeitnah das momentane Spätherbstwetter. 😦 Da muss was Warmes in den Bauch und statt eiskalter Suppe gibt es eben Komfort-Futter, eine Quinoa-Schale mit roter Bete, Feta und Pinienkernen.

Rote-Bete-Quinoa-Schale

Weiterlesen

Bento #362 – Italia (6) oder alles hat ein Ende…

Schlagwörter

, , , ,

Alles hat ein Ende, auch dieser Italienurlaub mit seinen vielen Bentos…
Für die Heimreise hatten wir uns – wie schon hinwärts – für die längere, aber schönere Strecke durch das Engadin (Schweiz) entschieden. Wenn schon stundenlang Auto fahren, dann bitte mit Genuss. Der Weg war das Ziel des Tages. Das Engadin ist wunderschön und eine Reise wert. Das wussten wir aus einem Urlaub dort vor vielen, vielen Jahren. Von damals hatten wir auch das Schweizer Preisniveau noch übel in Erinnerung. Also gab es auch für die Heimreise ein Bento.
Brot-Bento für die Heimreise

Weiterlesen