Schlagwörter

, , ,

Dieses mal meint Rumfort nicht den großen Kühlschrankausputz. Nachdem unsere Besucher abgereist sind, ist der Kühlschrank immer noch gut gefüllt –  ziemlich viel liegt drin herum und muss schnellstens verbraucht werden (=fort) … Ich hatte eine große Auswahl und habe mich für mediterrane Leckereien entschieden. Es gäbe noch genug Stoff für weitere „Rumforts“…

Mediterranes Rumfort-Bento

Was eingepackt ist …

In der hinteren, größeren Schale:

  • Gemischtes Gemüse-Antipasti (macht mein Bioladen gaaanz lecker)
  • „Kaiserfleisch“ (eine Art Kassler-Schinken), gerollt
  • Zucchini-Antipasti (Rest; selbst gemacht)
  • Petersilien-Deko

In der vorderen Schale

  • Couscous mit etwas Harissa gewürzt (schnell frisch gemacht)
  • Petersilien-Joghurt-Sauceim Silikon-Herzchen

Lecker, lecker, sag‘ ich nur –  und keine 15 min Aufwand.