Schlagwörter

, , , ,

Hier noch ein „vergessenes“ Bento aus dem Spätherbst – wie man an den vollreifen Weintrauben sehen kann. Da tropft schon beim Ansehen der Zahn … Hauptgericht ist Pilaw, ein im gesamten mediterranen Raum beliebter Hühnerreistopf.  Dazu gibt es einen griechischen Bauernsalat, Paprika-Zwiebel-Confit, Feldsalat-Baran. Im Schweinchenbehälter ist Salatdressing (eine einfache Vinaigrette).
Pilaw-Bento

Für Pilaw wird der Reis in Hühnerbrühe ausgequollen, zusammen mit Hühnerfleisch, gerösteten Pinienkernen und Gewürzen. Ich nehme für Pilaw einen einfachen Langkornreis. Das Gericht wird dann noch mit gehackter Petersilie bestreut und mit Salat serviert. Das Pilaw hatte ich dieses mal beim Reiskocher in Auftrag gegeben und er hat das im normalen Reisprogramm gut gemeistert.

Hier im Bento ist der Rest Pilaw vom Wochenende (gleich nach dem Essen in die Bentodose füllen!). Am Vorabend hatte ich dann noch Salate und Gemüse eingepackt und alles fertig gemacht. Zum Essen wurden Salat/Gemüse herausgenommen und das Pilaw in der Mikrowelle warm gemacht.